Platz da! Ich mach mir Luft.

 

So wie vielen Frauen - und Männern - ging es uns auch: Du machst den Kleiderschrank auf, der beinahe überquillt, aber trotzdem ist nicht das richtige für heute dabei. Unliebsame Fehlkäufe, alte Kleider und verstaubte Ex-Lieblingsteile rauben einem Platz und Nerven. Darum spring über deinen Schatten! Du hast dein süßes rosa Shirt seit einem Jahr nicht mehr angehabt? Weg damit!
 

    Fehlkauf oder

 zu klein? Tausche

oder verkaufe es über

 Kleiderkreisel oder Mädchenflohmarkt.

Tipp: Hier wird man modische Teile los und keine Altkleider!

Du hast einen großen Klamottenberg, den du los werden willst? Probiere es auf dem FlohmarktTipp: Erwarte nicht zu viel für deine Teile. Hier verkaufen sich meist

   nur 1/2€ Stücke.

Deinen Freunden

geht es ähnlich 

wie dir? Zeit für eine 

Klamottentauschparty!

Jeder bringt seinen Kram mit

und los geht der kostenlose Kleiderbasar. Tipp:

Mehrere Leute mit ähnlicher Größe einladen.

       

   Alte Kleider, die

   du sonst nirgends los

wirst, finden noch Verwendung bei der Kleiderkammer des roten Kreuzes oder auch bei der Altkleider-

Sammlung.

 

 

Vielleicht bietet

deine Gemeinde 

so etwas wie einen Warentauschtag an, bei dem du deine Sachen kostenlos abgeben

kannst?

Über

Markenteile

aus deinem Fundus

freut sich eventuell

auch ein

Secondhand-

Laden.

 

© 2014 by FAIRLIEBEN

 

  • Facebook Black Round
  • RSS - Black Circle
  • Instagram Black Round
  • Twitter Black Round
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now